Willkommen in Ihrem Therapiezentrum

Das Therapiezentrum Stricker ist Ihre Praxis für moderne physiotherapeutische Behandlung in Heilbronn. Sehr gerne helfen wir Ihnen mit unserem umfangreichen und modernen Therapieangebot und einer persönlichen Beratung. Wir bieten ein breites Spektrum physiotherapeutischer Therapieformen an, die gezielt bei unterschiedlichen Krankheitsbildern eingesetzt werden können. Diese stimmen wir ganz individuell und gezielt mit Ihnen und auf Sie ab, um die bestmöglichen und nachhaltigen Behandlungserfolge zu erzielen.

Hermann Stricker

Geschäftsinhaber
Staatlich anerkannter und nach ISQ zertifizierter Physiotherapeut
Lymphdrainage- und Ödemtherapeut
Manueller Therapeut nach IOM
Sporttherapeut

Unser Team

Dick

Arthur Dick

Physiotherapeut
Smyrnova

Alina Smyrnova

Physiotherapeutin
Scheck

Elvira Scheck

Rezeptionsfachkraft
Embrecht

Christine Embrecht

Rezeptionsfachkraft

Über uns

Im Oktober 2016 gründete Hermann Stricker seine Praxis im Bismarckpark in Heilbronn.

Von Anfang an galt das Konzept, seine Patienten nach einem ganzheitlichen und nachhaltigen Ansatz zu therapieren und auf die individuellen Bedürfnisse der Patienten einzugehen.

Im August 2019 wurde die Praxis räumlich so verändert, dass Ihnen ein breites Spektrum an Therapiemöglichkeiten angeboten werden kann.

Dabei wurde auf eine hochwertige Ausstattung sowie hygienische Standards bei gleichzeitiger Wohlfühlatmosphäre sehr viel Wert gelegt. Mit diversen Fortbildungen in Manuelle Therapie, Sporttherapie, Manuelle Lymphdrainage und vieles mehr wird stetig an einer Verbesserung des Therapieangebotes und Methodik gearbeitet.

Unsere Stärken:
  • Kompetenz
  • Fokus auf ganzheitliche und nachhaltige Behandlungen
  • Aufmerksamkeit gegenüber dem Patienten
  • Zeitgemäße Behandlungsmethoden
  • Erweitertes Therapieangebot

Unsere Leistungen im Überblick

Manuelle Therapie

Die Manuelle Therapie beschäftigt sich mit dem Bewegungsapparat des Menschen, dabei stehen vor allem Gelenke, Muskeln und Nerven im Vordergrund.

Massagetherapie

Die klassische Massage dient der mechanischen Beeinflussung von Haut, Bindegewebe und Muskulatur durch Dehnungs-, Zug- und Druckreiz.

Lymphdrainage

Die manuelle Lymphdrainage unterstützt insbesondere als Entstauungstherapie geschwollener Körperregionen.

Krankengymnastik

Mittels koordiniertem Einsatz gymnastischer Maßnahmen zur Heilung von chronischen Schmerzzuständen sollen die körperlichen Funktionen verbessert werden.

Physiotherapie im Überblick

Das Beste für Ihre Gesundheit

Was Sie wissen sollten:

Wen behandeln wir?
Wie sind wir erreichbar?
Wie schnell bekomme ich einen Termin?
Wie viele Termine bekomme ich?
Wo bekomme ich einen Rezept?
Wie oft darf ich um einen Rezept bitten?
Was soll ich zum Termin mitbringen?
Darf ich meinen Handtuch in der Praxis deponieren?
Wie hoch ist aktuell die Zuzahlung?
Wo kann ich mein Auto parken?
Wie lange geht die Behandlung?
Wie kann ich meinen Termin verschieben bzw. absagen?
Häufig verwendete Abkürzungen
Wen behandeln wir?

Wir behandeln gesetzliche, private und BG–Patienten. Wir nehmen Rezepte für Manuelle Therapie, Krankengymnastik, Manuelle Lymphdrainage und zusätzliche Leistungen wie Fango, Elektrotherapie, Heißluft, Kältetherapie etc. an.

Wie sind wir erreichbar?

Wir sind grundsätzlich telefonisch erreichbar. Falls Sie uns telefonisch nicht erreichen oder Sie außerhalb unserer Sprechzeiten anrufen, dann probieren Sie es bitte später nochmal oder hinterlassen Sie uns eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter. Sie haben auch die Möglichkeit, über unsere Webseite eine Terminanfrage zu senden.

Wie schnell bekomme ich einen Termin?

Je nach Terminwunsch müssen Sie in der Regel mit 1-4 Wochen Wartezeit rechnen. Wir bemühen uns, dass Sie so schnell wie möglich einen Termin bekommen.

Wie viele Termine bekomme ich?

Die meisten Patienten erhalten für gewöhnlich laut Rezept zwei Termine pro Woche.

Wo bekomme ich einen Rezept?

Grundsätzlich kann Ihnen jeder Arzt ein Rezept ausstellen. Je nach Krankheitsbild bekommen Sie von Ihrem Facharzt ein Rezept verschrieben.

Wie oft darf ich um einen Rezept bitten?

Ein Arzt kann bis zu drei Rezepte pro Quartal ausstellen.

Was soll ich zum Termin mitbringen?

Wenn Sie zu Ihrem ersten Termin kommen, dann bringen Sie bitte das Rezept, Befunde (sofern welche erstellt wurden), die Versichertenkarte, gegebenenfalls die Befreiungskarte, Bargeld oder EC-Karte und ein großes Handtuch mit.

Darf ich meinen Handtuch in der Praxis deponieren?

Ihre Handtücher können Sie aus hygienischen Gründen leider nicht in unserer Praxis lassen.

Wie hoch ist aktuell die Zuzahlung?

Bei gesetzlich Versicherten fällt eine einmalige Gebühr pro Rezept an. Die Höhe des Betrags hängt vom Rezept ab. In den meisten Fällen liegt sie zwischen 20 und 30 Euro. Die Zuzahlung muss beim ersten Termin bezahlt werden. Zuzahlungsbefreite Patienten müssen keine Gebühr bezahlen.

Wo kann ich mein Auto parken?

Wir haben leider keine Parkplätze für Patienten. Wir empfehlen Ihnen 15–20 Min. vor Ihrem Termin zu kommen, um einen Parkplatz in der Nähe der Praxis zu finden oder in einem nahe gelegenen Parkhaus parken zu können.

Wie lange geht die Behandlung?

In der Regel geht eine Behandlung 20 Minuten. Wenn eine zusätzliche Leistung wie Fango, Elektrotherapie, Heißluft oder Traktion verschrieben wurde, dauert die Anwendung 15 Minuten länger.

Wie kann ich meinen Termin verschieben bzw. absagen?

Sollten Sie an Ihrem Termin verhindert sein, rufen Sie bitte mindestens 24 Stunden vorher an und geben Bescheid, aus welchem Grund und wann Sie nicht zur Behandlung kommen können. Wird der Termin nicht 24 Stunden vorher abgesagt, wird dieser in Rechnung gestellt.

Häufig verwendete Abkürzungen

– MT                             Manuelle Therapie
– KG                              Krankengymnastik
– KGG                           Krankengymnastik mit Gerät
– MLD                           Manuelle Lymphdrainage
– Wärmetherapie        Heißluft- /Rotlichttherapie
– FA                               Fango

Jetzt einen Termin vereinbaren

    Menü